Ein Angebot der Fit & Fight Sports Club Gruppe

www.machdichstark.com

Facebook

Boxmaster in MG & Kaarst nun auch im Einsatz – viel Spaß Leute! See MoreSee Less

View on Facebook

Der Fit & Fight Sports Club stellt Servicekräfte ein! Wir suchen ab dem 01.09. für unsere Standorte in Mönchengladbach und Kaarst Servicekräfte auf Minijobbasis.

1.) MG
Arbeitszeiten: Di. 19.00 – 21.45 & Mi. 17.00 – 21.45

2.) Kaarst
Arbeitszeiten: Di. 18.30 – 21.30 / Mi. 18.45 – 21.15 / Do. 18.45 – 21.30

Deine Aufgaben liegen in der Pflege der Sportanlage, dem Empfang unserer Mitglieder und Interesstenten, dem Verkauf unserer Sportartikel und der Beratung und des Abschlusses bez. unserer Mitglieschaften.

Du wirst selbstverständlich vorher in die Abläufe eingearbeitet und bekommst die Unterstüzung des Teams.

Bei Interesse sende uns bitte Deine Kurzbewerbung mit Foto an Office@machdichstark.com See MoreSee Less

View on Facebook

Der erste Boxmaster ist in Viersen montiert! MG & Kaarst folgen. Viel Spaß damit Leute! See MoreSee Less

View on Facebook

Fit & Fight Sports Club hat eine Veranstaltung hinzugefügt. See MoreSee Less

Abwehr von Hieb- und Stichwaffen

August 6, 2016, 10:00am – August 6, 2016, 1:00pm

Fit & Fight Sports Club

Aufgrund der furchtbaren, aktuellen Ereignisse bieten wir euch dieses Spezialseminar. Es werden strategische Vorgehensweisen, Zugriffstaktiken und -techniken sowie die mentalen Aspekte unterrichtet. Es ist nicht leicht jemanden zu stoppen, der in einer Menschenmenge wild auf Personen mit einem Messer einsticht oder einer Axt schlägt – aber möglich ist es! Wir zeigen euch wie es gehen kann. Sowohl das israelische KRAV MAGA als auch das Alpha Combat System bieten realistische Lösungen!

Anmeldung bitte einfach hier über Facebook.

Die Seminargebühr beträgt lediglich Euro 39,- für Nichtmitglieder und Euro 30,- für Clubmitglieder.

View on Facebook

Selbstverteidigung NRW

Unsere Standorte

  • Viersen

    Fit & Fight Sports Club

    Bruchweg 27
    41751 Viersen/Dülken
    Karte

  • Mönchengladbach

    Fit & Fight Sports Club Mönchengladbach

    Rheydter Str. 36
    41065 Mönchengladbach
    Karte

  • Kaarst

    Fit & Fight Sports Club Kaarst im TSK

    Bruchweg 111
    41564 Kaarst
    Karte

Meet The Team Behind the Magic!

Unsere Instruktoren

  • "Gerade als Frau, die privat und beruflich viel unterwegs ist,  ist eine realistische Einschätzung von Gefahrensituationen und praktisch erprobtes Wissen, wie man mit Bedrohungssituationen umzugehen hat, von unschätzbarem Wert.  Das individuell abgestimmte Trainingsprogramm von Eric Nitschke führt Step by Step an solche Situationen heran und vermittelt praktische sowie "hautnahe" Erfahrungen, wie man selbst reagiert, welche Schwachstellen man bietet und wie man mit mehr Sicherheit gefährliche Situationen meistern kann. Darüber hinaus ist es ein super Fitnesstraining, das enorm fordert, aber auch riesigen Spaß macht." Claudia S. Geschäftsführung Personal
  • Wer etwas für seine körperliche und geistige Fitness tun möchte und zusätzlich in der Lage sein will, sich in bedrohlichen Alltagssituation zu wehr setzen, ist beim Fit & Fight Sports Club gut aufgehoben. Krav Maga, welches bereits vielen ein Begriff sein dürfte und sich bereits recht stark in ganz Deutschland etabliert hat, ist eine israelische „Selbstverteidigungstechnik“, die ihren Ursprung im Militär hat. In abgewandelter Form und „für die Straße“ angepaßt, ist das „Krav Maga Street Defense“ (KMSD) der ideale Begleiter für alle, die sich in der Vergangenheit in brenzlichen Situationen „unwohl“ gefühlt haben. Ich selbst habe 18 Monate lang 2-3 wöchentlich trainiert und möchte von mir selbst behaupten 85% aller Auseinandersetzungen zu meinen Gunsten entscheiden zu können. Man sollte jedoch keinesfalls das eigene, einzubringende Arrangement unterschätzen; selbst der beste Trainer kann nicht zaubern. Man neigt zu Beginn schnell zu gefährlicher Selbstüberschätzung, gerade wenn man merkt, wie leicht einem in den ersten Wochen das Umsetzen einzelner Techniken von der Hand gehen und sich das erste mal das Gefühl der „Überlegenheit“ einstellt. Wer wirklich für Notsituationen „bereit sein will“, muß vorab Höhen und Tiefen durchlaufen, an seiner eigenen Denkweise bzw. Einstellung arbeiten und vor allem ständig beharrlich am Ball bleiben. Ich möchte es mal so beschreiben: „Man muß sich erst mal Eier wachsen lassen!“ ;) Wer meint, dass das Thema in 3 Monaten gegessen sei, kann sich das gleich wieder von der Backe schmieren! Zu guter Letzt möchte ich sagen, daß ich in Eric Nitschke einen Trainer und Freund kennergelernt habe, der viel Enthusiasmus und Herzblut in seine „Arbeit“ legt;  man bekommt mindestens das zurück, was man selbst bereit ist zu investieren. Und wenn man sich erst mal seine „Sporen verdient“ hat, ist Eric der letzte, der nicht auch außer der Reihe des „Regeltrainings“ persönliche Tipps und Tricks, aus seinem über Jahre hinweg erlernten „Kampfkünste“, weitergibt! Stefan S., Risk Manager
  • "Von großer Wichtigkeit im Polizeidienst ist das schnelle Reagieren und effektive Handeln in Angriffssituationen. Im Training von Eric Nitschke sehe ich die perfekte Möglichkeit das Reaktionsvermögen optimal zu steigern und effiziente Techniken zu erlernen, um Angriffe unterschiedlicher Art erfolgreich abwehren zu können. Das persönliche Leistungsniveau wird schnell erkannt und das Training exakt danach ausrichtet. Somit können Defizite in den Techniken ausgeglichen, die eigenen Fähigkeiten schnell gesteigert und somit das Handeln in Gefahrensituationen optimiert werden. Regelmäßiges Trainieren beim Arbeiten im Schichtdienstsystem ist bei starren Trainingszeiten nahezu unmöglich. Hier kommt es einem sehr entgegen, dass die Trainingszeiten auf die persönlichen Möglichkeiten ausgerichtet werden können. Empfehlenswert in jeglicher Hinsicht - eine kompetente Trainingsbetreuung!" Isa M. Polizistin
  • "Ich bin aus beruflichen Gründen viel im Ausland unterwegs. Nach einigen „kritischen Situationen“ habe ich mich mit diversen Selbstverteidigungssystemen beschäftigt. Die meisten versprechen, dass man mit diesen innerhalb kürzester Zeit in die Lage sei, sich im Ernstfall effektiv verteidigen zu können. In der Praxis wird man von solchen Systemen dann leider meist enttäuscht. Das auf meine Bedürfnisse angepasste Trainingskonzept von Eric Nitschke hält  was es verspricht! Das Trainingsprogramm ist durch Praxisorientierung, ausgeklügelte Anwendungen und Trainingsmethoden, sowie durch die sinnvoll aufgebaute Struktur eines der wenigen, das einem wirklich ermöglicht, sich schnell und effektiv - auch gegen körperlich überlegenere Angreifer - zur Wehr zu setzen. Wer zeitliche Flexibilität und seriöses Ambiente sucht ist hier richtig.“ André H. Geschäftsführer Hans Dietrich Fertigbau GmbH & Co. KG